German Weeks 2017

Mobile exhibition in Okakarara "Changing climate - Changing Namibia"

 Mobile exhibition in Okakarara

Wanderausstellung "Changing Climate - Changing Namibia"

Ausrichter: Museums Association Namibia in Partnerschaft mit EduVentures Trust und mit Unterstützung der Deutschen Zusammenarbeit sowie der Finnischen Botschaft.

Datum/Zeit/Ort:
1. Woche: 18.09. - 22.09. 2017 Rundu, Maria Mwengere Center
2. Woche: 25.09. - 29.09.2017 Namutoni, Environmental Education Center
3. Woche: 02.10. - 06.10.2017 - Okakarara; Community Hall
08:00 – 13:00 Uhr – Schulen
13:00 – 17:00 Uhr – Allgemeine Öffentlichkeit
Nach 17:00 Uhr werden Diskussionen, Filmvorführung u.a. stattfinden

Eintritt: frei

Der Klimawandel betrifft Menschen und Umwelt weltweit. Namibia als eines der trockensten Länder südlich der Sahara ist besonders betroffen: höhere Temperaturen, Trockenphasen und Starkregenfälle beeinträchtigen nicht nur die Landwirtschaft, sondern viele weitere Lebensbereiche. Die Wanderausstellung vermittelt auf anschauliche Art die Gründe des Klimawandels und die Auswirkungen auf Namibia. Sie gibt zudem praktische Hinweise, wie wir in unserem täglichen Leben mit den Folgen der Klimaerwärmung umgehen können. Die Ausstellung wurde bereits am 27. April 2017 eröffnet und wird im Laufe der Zeit in verschiedenen Regionen Namibias gezeigt. Während der deutschen Wochen reist sie in Verbindung mit dem von der Deutschen Zusammenarbeit finanzierten Umweltbildungsmobil durch den Nordosten Namibias, wo ein ebenfalls durch die Deutsche Zusammenarbeit finanziertes Projekt zur Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel umgesetzt wird. Durch die multimedialen Möglichkeiten des einzigen Umweltbildungsmobils im südlichen Afrika wird ein Begleitprogramm zur Ausstellung für Schulklassen angeboten.


Mobile exhibition "Changing Climate - Changing Namibia"

Organiser: Museums Association Namibia in partnership with EduVentures Trust and with support from the German Cooperation as well as from the Embassy of Finland.

Date/Time/Place:
1. Week: 18.09. - 22.09. 2017 Rundu, Maria Mwengere Center
2. Week: 25.09. - 29.09.2017 Namutoni, Environmental Education Center
3. Week: 02.10. - 06.10.2017 - Okakarara; Community Hall

08h00 – 13h00 – Schools
13h00 – 17h00 – Public
After 17h00 they will have roundtable discussions, showing of films etc.

Entrance: free

Climate change affects people and environment all over the world. Namibia as one of the driest sub-Saharan countries is seriously affected: higher temperatures, dry spells and heavy rainfalls do not only impact on agriculture, but also on many other areas of life. The mobile exhibition descriptively explains the causes of climate change and its impact on Namibia. It gives practical information on how we can cope with the consequences of climate change in everyday life. The exhibition was launched on 27 April 2017 and will be shown in different regions of Namibia over time. During the German Weeks it will travel through the north-east of Namibia, where the German Cooperation implements a project on adaptation of agriculture to climate change. The exhibition will travel together with a mobile classroom, also funded by the German Cooperation. The mobile classroom, which is unique to southern Africa, will offer an accompanying multimedia program for school classes.

Ansprechpartner/in / Contact:Corris Kaapehi
Project Manager
EduVentures – EduMobile Project
Email: corris@eduventures-africa.org
Tel: +264 (0) 61 276809/29
Cell: +264 (0) 81 148 59 71
Alt cell: + 264 (0) 81 367 53 63
Fax: +264 (0) 61 228 636

Date and Time
From: 02 October 2017 08:00
To: 06 October 2017 18:00
Location
Okakarara, Community Hall

Andere Veranstaltung

Wenn Sie möchten, dass Ihre Veranstaltung Teil der “Deutschen Wochen 2017”! wird, füllen Sie bitte dieses Formular aus! Gehen Sie zum Kalendar

Veranstaltungen in dieser woche

Keine kommenden Veranstaltungen für diese Woche.


Neueste Nachrichten

Zur Zeit sind keine Artikel verfügbar.